„Ich finde, wenn man zu deutlich spricht, hat das so etwas Lehrerhaftes“

Gerd Ruge, der Chronist der Nachkriegszeit Wer kennt ihn nicht, den Reporter mit der unaufgeregten Stimme, der bis … „Ich finde, wenn man zu deutlich spricht, hat das so etwas Lehrerhaftes“
weiterlesen